Äpfel in Deutschland

Haben Sie es gesehen? Am 11. Februar 2013 war im ZDF in der Sendung Drehscheibe ein Beitrag mit dem Titel: Wie "bio" ist Bio im Supermarkt? Obst und Fleisch wurde getestet. Das signifikante an dieser Sendung war für mich: Man nahm irgendeine Sorte Bioäpfel und eine aus dem konventionellen Anbau und brachte sie ins Labor. Getestet wurde auf Pestizide und Vitamine.

Dann kam unter anderem heraus: Vitamin C war in keinem der beiden Apfelsorten enthalten. Das liegt an der zu langen Lagerung. Das, finde ich, ist ein Skandal. Berichtet und aufgebauscht wird in Deutschland jeder Eier- und Fleischskandal. Alles, was an giftigen Stoffen enthalten ist, wird tagelang durch die Medien gezogen. Aber wenn mal etwas fehlt, so etwas wichtiges wie Vitamin C, da regt sich keiner auf. Das verstehe ich nicht.

Vitamin C ist lebenswichtig und eine ständig gute Versorgug gilt als lebensverlängernd! Kein Vitamin C mehr im Apfel? Muß ich mir da jetzt Gedanken machen? Ja ich mache mir Gedanken und denke an die vielen Menschen, die noch immer glauben, sie würden bei einer ausgewogenen Ernährung von allen Vitaminen genug erhalten. Ich denke ein kleines Stück weiter..... Wenn in den
beiden getesteten Apfelsorten kein Vitamin C mehr drin war, wie sieht es mit den anderen Apfelsorten und mit anderen Obstsorten aus? Wird das etwa nicht lange gelagert??? Soviel ich weiß schon. Und das Gemüse? Wird auch gelagert. Vitamin C geht leider nach der Ernte sehr schnell verloren. Es verflüchtigt sich sozusagen und es ist sehr licht- und hitzeempfindlich!

Was mir ganz besonders missfällt: Wenn ich zur Zeit der Apfelernte, also etwa ab September, in den Aldi gehe, und mir ein paar Äpfel kaufen möchte, dann habe ich vergeblich nach einem frisch geernteten deutschen Äpfel gesucht. Alle importiert - von sonstwo her. Und wo waren die deutschen Äpfel? Im Februar, März 2013 habe ich mal auf die Tüte geschaut. Da stehts nämlich drauf. Ursprungsland: Deutschland. Tja und jetzt im Mai 2013 schau ich wieder auf die Tüte. Genau dasselbe. Ich habe jetzt im Mai 2013 Äpfel aus Deutschland, die über 6 Monate alt sein müssen. WARUM kann ich die deutschen Äpfel denn nicht zur Erntezeit frisch in Deutschland kaufen?

So etwas nenne ich Misswirtschaft. Schließlich ist das Einlagern der Äpfel ja nicht kostenlos, macht ja nichts, der Käufer zahlt es ja.
Und das kein Vitamin C mehr drin ist, macht ja auch nix, ODER ?

Die DGE behauptet: Wir haben alle genug Vitamine und andere Nährstoffe, wenn wir uns gesund und ausgewogen ernähren. Dazu gehören natürlich die fünf Portionen rohes Gemüse und Obst täglich!

Aber wenn doch nix mehr drin ist? Kein Vitamin C im Apfel, definitiv laut Untersuchung im Labor laut ZDF bei zwei Apfelsorten: 0,0 mg Vitamin C !!! Diese Sendung kann man in der ZDF-Mediathek anschauen.

Da bin ich doch sehr froh, dass ich seit so vielen Jahren zusätzlich
meine Vitamine nehme. Allerdings finde ich es nicht richtig.
Wären alle Nährstoffe ausreichend in meiner Nahrung, bräuchte ich
nicht zusätzlich substituieren. Schließlich ist das ein Kostenfaktor.

Wissen Sie eigentlich wofür der menschliche Körper Vitamin C braucht?
Zum Beispiel für:


die Entgiftung der Leber von giftigen Umweltchemikalien wie
Pestiziden, Schwermetallen
zur Förderung der Eisenaufnahme (haben Sie Eisenmangel?)
zur Schilddrüsenhormonproduktion !!! (haben Sie eine
Unterfunktion?)
zum Aufbau des Bindegewebes (haben Sie ein schwaches
Bindegewebe oder Krampfadern?)
zur Senkung, bzw. Kontrolle des Histaminspiegels (sind Sie
Allergiker?)
zum Abbau von Cholesterin zu Gallensäure (ist Ihr Cholesterin
zu hoch?)
Vitamin C hat eine ganz große Bedeutung im Hinblick auf
Arteriosklerose! (haben Sie Arteriosklerose?) Herz- Kreislauferkrankungen sind Todesursache Nr. 1 in Deutschland!


















Vitamin C wird gebraucht für die körpereigene Synthese (aus Protein) des Carnitins. Dieses wiederum ist sehr wichtig das Herz, den Energiestoffwechsel, die Fettverbrennung. Ein Mangel kann zu Müdigkeit und Muskelschwäche führen.

Raucher haben einen doppelt so hohen Bedarf an Vitamin C!

Natürlich braucht der Mensch nicht nur das Vitamin C, sondern
mindestens 45 weitere lebensnotwendige Nährstoffe, welche
alle im Verbund miteinander "ihre Arbeit" in unserem Körper
verrichten. Aber ohne Vitamin C, bzw. einer zu geringen Versorgung sind die oben genannten Körperfunktionen nicht möglich, bzw. sehr eingeschränkt.
Ach was, ein Leben gänzlich ohne Vitamin C ist überhaupt nicht möglich.

Also haben Sie auf jeden Fall noch ein ganz kleines bisschen. Aber reicht das aus um gesund zu bleiben?
Nun, wie gesund SIE sind, das wissen Sie selbst am besten.
Man kann ja auch vorbeugen....Ich nehme täglich (unter anderem) mindestens 1 Gramm Vitamin C.


Du bist was Du isst!