Herpes

 

Wenn man sich erst einmal damit angesteckt hat, treten die Herpes-Bläschen immer mal wieder auf. Wie oft das geschieht, ob etwa einmal jährlich oder viermal oder gar öfter im Jahr ist abhängig vom Immunsystem. Ein starkes, schlagkräftiges Immun-System kann den Herpesausbruch verhindern.

Ich habe mich mit dem Herpesvirus schon als ganz junge Frau
angesteckt. Auch mein Partner hat es und meine Tochter
ist ebenfalls infiziert. Dazu muss ich noch sagen, dass ich schon seit mindestens 5 Jahren keinen Herpes mehr hatte. Kann es wirklich sein, dass ich dieses Virus in meinem Körper völlig eliminiert habe? Es sieht jedenfalls so aus.

Nun was machen wir wenn es ausbricht? Seitdem ich mich mit Nähr-Stoffen selbst behandle brauchen wir keine spezielle Salbe mehr gegen Herpesbläschen. Wir nehmen L-Lysin! Das ist eine essentielle Aminosäure.

Essentiell heißt: Es muss mit der Nahrung zugeführt werden, da der Körper es nicht selbst bilden kann und es ist lebensnotwendig!Der Mensch braucht also L-Lysin. Er muss es essen und es ist in allen eiweißhaltigen Nahrungsmitteln enthalten. Lysin stärkt das Immun-System.

Ich nahm über den Tag verteilt 2 Dosen zu je 2 Gramm L-Lysin,
wenn der Herpes ausbrach. Etwa über 3 - 4 Tage. Auch eine Einnahme von 8 Tagen hat mir nicht geschadet. Die Herpes-Bläschen wurden mit reinem Vitamin E (Kapsel aufstechen) eingeschmiert. Das lindert die Schmerzen und es heilt schneller. Die Bläschen traten aber gar nicht erst auf, wenn sofort beim ersten "Kribbeln" mit der Einnahme begonnen wurde.

So hilft mir und meiner Familie die Natur. Wir bekämpfen nicht mehr die Symptome, sondern geben unserem Körper die Bausteine, die er für eine Selbstheilung benötigt. Jede Heilung ist eine Selbstheilung des Körpers! Unser Körper braucht nur die notwendigen Bausteine, wie ein Handwerker sein Werkzeug und Material. Ach ja, L-Lysin gibt es in Kapselform zu je 500 mg von verschiedenen Anbietern im Internet. Auch in der Apotheke müsste man es bekommen.

Ich kaufe mein Vitamin E im Aldi, weil es natürlich, nicht künstlich
ist und außerdem preiswert. Vitamin E ist ein Öl und gehört zur
Aufbewahrung in den Kühlschrank.

Man kann die Einnahme von L-Lysin auch zur Stärkung des Immun-Systems eine Weile fortführen mit etwa 2 Gramm täglich, quasi zur Vorbeugung.

Ich persönlich bevorzuge eine eiweißreiche Ernährung. Der Mensch braucht nicht nur das L-Lysin. Es gibt noch 8 weitere essentielle Aminosäuren.